Das gilt beim arena-Besuch für Zuschauer

Endlich wieder Fans beim MSV-Heimspielen. Für Zuschauer gelten aufgrund der aktuellen Pandemielage besondere Sicherheitsmaßnahmen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung müssen alle Zuschauer ab einschließlich sechs Jahren beim Zutritt zur arena einen GGG-Nachweis (vollständig geimpft, getestet oder genesen) mit sich führen.

Euer negativer Corona-Test einer offiziellen Teststelle darf bei Abpfiff des Spiels nicht älter als 48 Stunden sein, Gleiches gilt bei PCR-Tests (max. 48 Stunden). Um die Wartezeiten am Einlass für alle Beteiligten möglichst gering zu halten, bitten wir euch, euren jeweiligen Nachweis griffbereit zu halten.

Der Nachweis eures Corona-Impfschutzes (ein gültiger Impfpass in Papier- oder Digital-Form, wobei die Zweitimpfung mind. 14 Tage zurückliegen muss) oder einen Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion, die nicht länger als sechs Monate her ist.

Für alle Zuschauer ab einschließlich sechs Jahren gilt bereits auf dem Parkplatz die Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2-Maske).

Die Maskenpflicht endet an eurem Sitz- bzw. Stehplatz. Von da an sind eure Plätze im sogenannten „Schachbrettmuster“ angeordnet, sodass ihr den Sicherheitsabstand einhaltet.

Zaunfahnen sind erlaubt. Achtet bitte darauf, beim Anbringen der Fahnen untereinander den Mindestabstand einzuhalten.

Hier geht's zum MSV-Ticketshop.

Bitte beachtet: Tickets müssen im Zuge des Kaufprozesses personalisiert werden. Zutritt ist nur der Person gestattet, für die das Ticket personalisiert wurde. Amtlicher Lichtbildausweis ist bei Zutritt vorzulegen. Eine Umpersonalisierung ist nicht möglich.

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung