Das sind die Corona-Regeln bei unseren Heimspielen

Für die Heimspiele eurer Zebras gelten aktuelle folgende „Corona-Regeln“, vor allem die bekannten „GGG“-Zugangsregeln. Das heißt, dass alle Zebras wahlweise nachfolgende Nachweise beim Zutritt zur schauinsland-reisen-arena vorlegen müssen.

+ Nachweis eines vollständigen Corona-Impfschutzes (gültiger Impfpass/-Zertifikat in Papier- oder Digital-Form, Zweitimpfung mind. 14 Tage her).

+ Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion, die nicht länger als sechs Monate zurückliegt.

+ Corona-Negativtestnachweis einer offiziellen Teststelle. Benötigt wird ein negativer Corona-Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden)  oder negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) . Die Länge der Gültigkeit der Tests bezieht sich stets auf das Ende der Veranstaltung, also den „Abpfiff“ des Ligaspiels.

+ Ein amtlicher Lichtbildausweis ist bei Zutritt vorzulegen.

+ Schüler und Schülerinnen bis einschließlich 15 Jahre gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen und benötigen hierfür keinen Nachweis.

+ Bei Schülern und Schülerinnen ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Diese kann der Schülerausweis oder ein von der Schule ausgestelltes Dokument sein.

+ Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Corona-Tests getesteten Personen gleichgestellt.

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung