Fan.Tastic Females - Football Her.Story kommt nach Duisburg!

Einen Tag vor dem letzten MSV-Heimspiel gegen Heidenheim startet in Duisburg die Wanderausstellung über weibliche Fans und Fankultur im Fußball.

Ab Samstag, 11. Mai 2019, macht das Projekt Fan.Tastic Females – Football.Her.Story Halt in Duisburg. In einer Wanderausstellung über weibliche Fans und Fankultur aus über 20 verschiedenen europäischen Ländern werden Frauen im Fußballkontext, weibliche Fans und ihre Rolle in den jeweiligen Fanszenen bis Samstag, 18. Mai 2019, dargestellt. Organisiert wird die Ausstellung von der Faninitiative Zebras stehen auf e.V. und dem Fanprojekt Duisburg.

Ab 14 Uhr startet das Projekt in der Liebfrauenkirche (König-Heinrich-Platz 3, 47051 Duisburg) direkt gegenüber vom Stadttheater in der Duisburger Innenstadt.

Am Mittwoch, 15. Mai 2019, findet um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Fantastic Females – meine Geschichte auf dem Feld des Fußballs“ statt. Hier schildern Frauen ihre Fußball-Erlebnisse und diskutieren darüber, mit welchen Herausforderungen sie durch ihre Rolle als Frau im Fußball konfrontiert wurden und wie sie Sexismus in ihrer Fußballumwelt wahrnehmen. Der Podiumsdiskussion, die von Julia Dreher, einem Mitglied der Duisburger Ultra-Gruppierung „Kohorte“ moderiert wird, werden verschiedene Personen aus dem Fan-Umfeld unseres MSV beiwohnen.

Die Wanderausstellung ist täglich von 9 – 18 Uhr geöffnet. Zwei Ausnahmen gibt es allerdings: Am 12. Mai 2019 ist sie aufgrund unseres Heimspiels gegen Heidenheim geschlossen. Außerdem ist die Ausstellung am 13. und 17. Mai 2019 von 9-21 Uhr geöffnet. Weitere Informationen findet ihr hier.