• Spieltagshinweise

Vor dem Heimduell gegen den 1. FC Heidenheim: Hier gibt’s alle Infos zum Spiel

Anstoß ist am Sonntag, 12. Mai 2019, um 15:30 Uhr in der schauinsland-reisen-arena. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

ZUSCHAUER Die Zebras erwarten etwa 14.000 Fans. 90 Minuten vor Anpfiff öffnet die schauinsland-reisen-arena ihre Tore, also um 14 Uhr. Außerdem haben die Tageskassen für euch zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet.

ZEBRATV Unser Stadionsprecher Stefan Leiwen begrüßt gegen die Heidenheimer wieder ein Ex-Zebra an seiner Seite: Andreas Haremski wird am Sonntag mit durch das Programm im ZebraTV führen. Der ehemalige Abwehrspieler spielte von 1986 bis 1989 in ZebraStreifen.

ZEBRAFM Mark Zeller, Patrick Anders und Tim Zeiger sind für euch am Sonntag 90 Minuten und mehr im ZebraFM powered by FC Innenhafen am Ball. Mitfiebern könnt ihr während des Spiels hier auf unserer Website.

ZEBRASTREIFEN Die aktuelle Ausgabe der ZebraStreifen informiert euch über alle wichtigen News rund um euren Lieblings-Club, Zahlen, Daten und Fakten zum Spiel. Die Rückseite der ZebraStreifen zeigt ein Poster von Moritz Stoppelkamp. Stoppel steht auch bei unserem Format „#NurmitDir“ Rede und Antwort. Die ZebraStreifen gibt es am Spieltag kostenlos im ZebraShop und an den ZS-Verkaufsstellen auf den Rängen. Das #NurmitDir mit Stoppel findet ihr hier.

ZEBRAHORT Wer noch eine Aufsichtsmöglichkeit für den Nachwuchs während des Spiels benötigt, kann die Liebsten (zwischen 0 und 6 Jahren) im ZebraHort anmelden. Neben einem Besuch von Ennatz und tollen Spielmöglichkeiten gibt es eine Sitzplatzkarte, eine warme Mahlzeit und natürlich ausreichend zu Trinken. Alle Infos zum ZebraHort gibt es hier.

MSV-FANAKTION Wahnsinns-Aktion unserer Fans! Nach der „Laufen für die Lizenz“-Aktionhaben sich unsere Anhänger erneut etwas einfallen lassen. Unter dem Motto „Wir Fans kaufen eine Minute Bandenwerbung“ sammeln sie Geld für unseren MSV. Weitere Infos hier.

ANFAHRT Wie immer ist die Eintrittskarte für die schauinsland-reisen-arena gleichzeitig auch die kostenlose Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel. Für das Heimspiel gegen Heidenheim setzt die DVG die Sportlinien 945 (Bus) und 902 (Bahn) ein. Verkehrsinformationen zu Bus und Bahn findet ihr hier.