Newsübersicht

Na gut: es gab auch ein paar Gegentore. Aber vor allem auch jede Menge Hütten, die unsere Zebras erzielt haben.

Unser Maskottchen Ennatz will von euch zum Monatsende wissen: wer war euer Zebra des Monats Dezember?

In den letzten Tagen tauchen sie auf, die Heckenschützen, die auf den MSV zielen. Präsident Ingo Wald zur Kritik an Ivo Grlic.

Tja, ein bissken was müssen wir noch tun … Findet auch unser Kumpel Markus Krebs im ZebraTV-Video für die Dauerkarte 2019.

Vier Tests warten auf unsere Zebras - Kämper und O’Riordan mit Nationalteams auf Reisen.

Derzeit steht für unsere Zebras die Winterpause an. Wir verraten euch, wie es im neuen Jahr weitergeht.

Bewirb‘ dich jetzt und werde das Gesicht unserer Plakatkampagne gegen den 1. FC Magdeburg am 24. Spieltag!

Die Videostimmen der Pressekonferenz zum Spiel gegen Dynamo Dresden im ZebraTV.

Nach dem Heimspiel gegen Dynamo Dresden waren wir wie gewohnt in der Mixed-Zone und bei der Pressekonferenz auf Stimmenfang.

Der MSV Duisburg hat sein letztes Heimspiel 2018 am Sonntag, 23. Dezember 2018, mit 1:3 (0:2) gegen Dynamo Dresden verloren.

MSV-Keeperin Meike Kämper ist für das anstehende Wintertrainingslager der deutschen Nationalmannschaft nominiert.

Unsere Meidericher empfangen am Sonntag, 23. Dezember 2018, um 13:30 Uhr Dynamo Dresden.

Zum Rückrundenauftakt empfangen unsere Zebras Dynamo Dresden. Alle Infos zum Match haben wir wie gewohnt für euch zusammengestellt.

Die DFL hat die Spieltage 22 bis 28 terminiert.

Fragen über Fragen gibt's in dieser Saison in unserem ZebraTV-Format #NurmitDir …

Weihnachten rückt immer näher und ihr habt noch kein Geschenk parat?! Kein Problem!

Vor dem Heimspiel gegen Dynamo Dresden haben wir wie gewohnt die wichtigsten Stats und Facts für euch.

MSV-Legende Branimir Bajic erweitert ab sofort als neuer Individual-Coach den Trainerstab der Zebras.

• Nachwuchs Männer

NLZ: U15 verliert knapp gegen Leverkusen

Unsere U16 wurde Gruppen-Dritter beim Meckle-Cup – U15 unterliegt Leverkusen.

Die U21-Zebras mussten sich im letzten Niederrheinliga-Spiel des Jahres 2018 mit einem 2:2-Unentschieden gegen den SV Heissen zufrieden geben.