• Nachwuchs Männer

NLZ: JungZebras starten in die neue Saison!

Die U19 reist zu Saisonbeginn nach Aachen. Die U17 empfängt zum Ligaauftakt Rot-Weiss Essen.

Auch bei unseren JungZebras rollt am Wochenende wieder der Ball in den beiden Junioren-Bundesligen West.

Für das Team von Trainer Engin Vural geht es zu Beginn der neuen Spielzeit zum Aufsteiger Alemannia Aachen. Die Vorfreude auf das erste Ligamatch ist riesig, wie der MSV-Coach beschreibt:

„Das ganze Team freut sich auf die neue Saison. Die Vorbereitung lief gut für uns - inhaltlich können wir total zufrieden sein. Gegen Aachen müssen wir aber hundert Prozent abrufen um zu punkten. Als Aufsteiger ist die Euphorie sehr groß. Da müssen wir auf der Hut sein.“

Der Ligaauftakt steigt am Sonntag, 12. August 2018, bei Alemannia Aachen um 13 Uhr.

U17 startet gegen Rot-Weiss Essen

Auch das Team von Trainer Djuradj Vasic beginnt die neue Saison in der B-Junioren Bundesliga West – ebenfalls trifft die U17 auf einen Aufsteiger.

Die JungZebras empfangen am Samstag, 11. August 2018, das Team von Rot-Weiss Essen.

„Wir wollen natürlich mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison starten und in den ersten Spielen mehr Punkte sammeln als noch vor einem Jahr“, erklärt der U17-Coach.

Anstoß ist um 11 Uhr an der heimischen Westender Straße.