• Nachwuchs Männer

NLZ: JungZebras treffen auf Preußen Münster

Unsere U19 und U17 erwarten nach der Ligapause den SC Preußen Münster an der Westender Straße.

Am Samstag, 15. September 2018, 13 Uhr erwartet unsere U19 das Team vom SC Preußen Münster an der Westender Straße. MSV-Coach Engin Vural ist sich bewusst, dass sein Team einen starken Gegner erwartet.

„Der SC Preußen Münster hat sehr schnelle Spieler, die auch offensiv stark sind. Aber wir haben uns gut vorbereitet und haben alles gegeben, um uns in allen Bereichen zu verbessern. Wir wollen das Spiel mit der richtigen Mischung aus Offensive und Defensive angehen“, betont der Vural.

U17 mit starker Heimbilanz

Auch das Team von Trainer Djuradj Vasic erwartet die Preußen an der Westender Straße. Zwei der bisherigen drei Heimspiel entschied die Vasic-Elf für sich und möchte daran auch gegen Münster anknüpfen.

 „Natürlich wollen wir nach der Niederlage in Leverkusen jetzt wieder die Punkte holen. In Leverkusen haben wir uns unter Wert verkauft, deshalb haben wir die zwei Wochen Spielpause genutzt, um uns bestens vorzubereiten. Wir werden alles geben um das Spiel zu gewinnen.“

Anstoß ist am Sonntag, 16. September 2018, um 13 Uhr.