• Nachwuchs Männer

NLZ: Pia-Tor beschert der U19 drei Punkte bei RWO

Die U19 gewinnt auswärts in Oberhausen – U17 muss gegen S04 eine Heimniederlage einstecken.

Bei stürmischen Wetterverhältnissen nahm unsere U19 am Sonntag, 10. März 2019, bei Rot-Weiß Oberhausen drei wichtige Zähler mit nach Duisburg. Vor rund 100 Zuschauern war es Jan-Niklas Pia, der mit seinem 1:0 via Foulelfmeter (45.) die JungZebras auf die Siegerstraße brachte und bereits den sechsten Auswärtssieg im neunten Spiel sicherte.

Verzichten musste Cheftrainer Engin Vural auf Vincent Gembalies. Der Abwehrspieler feierte am Samstag in Regensburg sein Zweitliga-Debüt bei den Profis. „Spielerisch haben wir noch Luft nach oben Aber unser Sieg und die Tatsache, dass Vincent seine ersten 45 Minuten bei den Profis spielen durfte, sind für das NLZ eine ganz tolle Sache“, freute sich der MSV-Coach.

Das nächste Ligamatch steigt am Sonntag, den 24. März 2019 um 11 Uhr. Da sind die Jungzebras bei Rot-Weiß Essen zu Gast.

U17 unterliegt Schalke an der Westender

Die U17 empfing am Sonntag Schalke 04 an der heimischen Westender Straße und musste sich vor 100 Zuschauern mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. Vor der Pause traf Louis Köster nach einem Eckball für die Gelsenkirchener (28.). Ab der 54. Minute mussten die JungZebras nach einer Gelb-Roten Karte gegen Jan-Niklas Forger in Unterzahl agieren. Nur drei Zeigerumdrehungen später erhöhte Bleron Krasniqi für S04 auf 2:0 via Strafstoß.

„Wir haben in der ersten Hälfte aus dem Spiel heraus nicht eine Chance zugelassen und liegen dennoch zurück. Nach der Pause waren wir auch nicht weit weg, stehen aber dennoch leider wieder mit leeren Händen da“, resümierte MSV-Coach Djuradj Vasic.

Die U17 steht aktuell mit 14 Punkten auf Rang zwölf und hat drei Zähler Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Das nächste Ligamatch findet am Samstag, 30. März 2019, statt. Da ist das Team zu Gast bei Schlusslicht SC Paderborn.

Die Ergebnisse im Überblick

Rot-Weiß Oberhausen – U19 0:1

U17 – FC Schalke 04 0:2

U16 – Rot-Weiß Oberhausen 2:1 

U15 – Borussia Mönchengladbach 1:3

SC Paderborn – U14 1:5 

U13 – Rot-Weiß Oberhausen 3:0

Arminia Bielefeld – U11 2:2 

VfL Bochum – U10 3:5