• Nachwuchs Männer

Berufliche Gründe: Wagner folgt auf U15-Coach Onisemiuc

Mircea Onisemiuc beendet aus beruflichen Gründen seine Trainertätigkeit bei der U15 des MSV.

„Die Herausforderungen in meinem Job sind gestiegen. Es war schon länger klar, dass ich für die neue Saison nicht mehr die Zeit für das NLZ des MSV aufbringen kann, die ich aufbringen müsste“, sagt Onisemiuc. „Auch, wenn das Arbeiten hier schön war, bin ich Uwe Schubert dankbar, dass ich mich schon jetzt komplett auf meinen eigentlichen Beruf konzentrieren kann.“

„Für Mirceas Wunsch haben wir Verständnis“, sagte Uwe Schubert, Leiter des NachwuchsLeistunsZentrums der Zebras. „Für seine Zeit beim MSV möchten wir uns bedanken und wünschen ihm für seine Zukunft viel Glück.“

Die U15 der Zebras belegt in der Regionalliga West nach 17 von 26 Spieltagen den zwölften Tabellenplatz und reist am Samstag, 16. März 2019, zum Liga-Fünften VfL Bochum.

„Für uns geht es jetzt darum, so schnell wie möglich mit neuen Kräften unserem Ziel Klassenerhalt näher zu kommen“, verdeutlichte Schubert. Die U15 wird ab sofort vom bisherigen U14-Coach Vincent Wagner trainiert.

Alle Termine im Überblick – Samstag, 16.03.2019: U14 – Borussia Mönchengladbach (12 Uhr). SC Paderborn – U12 (12:30 Uhr). U13 – Borussia Mönchengladbach (14 Uhr). VfL Bochum – U15 (15 Uhr). Sonntag, 17.03.2019: Hamborn 07 –MSV U16 (11 Uhr). Schalke 04 – U11 (11 Uhr). Schalke 04 – U10 (11 Uhr). Dienstag, 19.03.2019: U17- SG Unterrath (Pokal / 19 Uhr). Mittwoch, 20.03.2019: RW Oberhausen – U19 (Pokal / 19 Uhr).