• Nachwuchs Männer

NLZ: U19 feiert zweiten Sieg in Folge – U17 verliert knapp

Das Vural-Team behält gegen Rödinghausen die drei Punkte an der Westender Straße. Die U17 unterliegt in Unterrath.

Die U19 hat ihr Heimspiel gegen den SV Rödinghausen am Samstag, 13. April 2019, mit 2:0 (2:0) gewonnen. Das Team von Cheftrainer Engin Vural legte in der ersten Halbzeit die Weichen für den Heimsieg. Bereits in der zehnten Spielminute gingen die JungZebras durch Marcello Romano in Führung. Den zweiten Treffer markierte Oussama Anhari (33.).

Somit entschied das Vural-Team in dieser Saison sowohl das Hin- als auch das Rückspiel gegen die Ostwestfalen mit 2:0 für sich. Die JungZebras stehen mit 36 Zählern auf der Habenseite punktgleich mit Borussia Mönchengladbach auf Platz sechs.

„Mit der ersten Hälfte sind wir sehr zufrieden, da wir zwei schöne Tore erzielt haben. In den zweiten 45 Minuten haben wir etwas unsere Linie verloren, da wurde Rödinghausen gefährlicher. Unter dem Strich ist der Sieg aber hochverdient“, resümierte MSV-Coach Engin Vural nach der Partie.

Nach dem spielfreien Osterwochenende geht es für unsere U19 am Sonntag, 28. April 2019, auswärts beim Spitzenreiter 1. FC Köln weiter. 

U17 verliert knapp bei der SG Unterrath

Die Mannschaft von Cheftrainer Djuradj Vasic verlor am Sonntag, 14. April 2019, bei der SG Unterrath mit 0:1 (0:0). Durch den späten Gegentreffer von Enis Vila in der 78. Spielminute behielt die Spielvereinigung die drei Punkte zuhause. „Der entscheidende Punkt ist, dass wir einfach nicht genug Tore erzielen. In diesem Jahr blieben wir in sechs von acht Partien ohne eigenen Treffer. Das ist einfach zu wenig“, beklagt der MSV-Coach.

Durch die Niederlage verbleibt die U17 auf einem Abstiegsplatz. Der Abstand zum FC Hennef auf Platz elf beträgt aber lediglich einen Punkt. Das nächste Ligamatch steigt gegen den 1. FC Köln an der Westender Straße am Samstag, 27. April 2019, um 11 Uhr.

Die Ergebnisse im Überblick

U19 – SV Rödinghausen 2:0

SG Unterrath 12/24 – U17 1:0

U16 – SC Croatia Mülheim 2:3

Fortuna Düsseldorf – U15 1:0

U12 – U13 1:3

Borussia Dortmund – U11 5:3

U10 – 1. FC Köln 5:5