ZebraTalente | Nächster Punktgewinn für MSV-U19

In der A-Junioren Bundesliga West teilte die Mannschaft von U19-Cheftrainer Engin Vural die Punkte mit dem VfL Bochum. Für unsere U17 endete die lange Siegesserie am Sonntag, 31. Oktober 2021, bei der SG Essen-Schönebeck.

Im Duell zwischen unseren U19-Junioren und dem ältesten Nachwuchs des VfL Bochum, bei herbstlichem Wetter an der Westender Straße, fand trotz aller Bemühungen höchstens so manches verwehtes Laubblättchen den Weg über die Torlinie.

Die Elf von Engin Vural ließ nach der Niederlage in Mönchengladbach gegen den VfL nur wenige Chancen zu und hätte mit etwas mehr Abschlussglück in der Schlussphase auch den goldenen Siegtreffer erzielen können. Gleiches Urteil hätten die Gäste von der Castroper Straße, wo VfL-Trainer Heiko Butscher an der Linie coachte, fällen können. Am Ende stand das passende Endergebnis: ein torloses Unentschieden.

"In Anbetracht der Niederlage zuvor und des ausgeglichenen, intensiven Spiels heute, können wir mit dem Punkt leben", erklärte sich U19-Trainer Engin Vural mit dem Unentschieden einverstanden.

Beachtliche Serie der U17 gestoppt

Etwas weniger zufrieden dürften unsere ZebraTalente der U17 gewesen sein, als der Schlusspfiff beim Auswärtsspiel bei der SG Essen-Schönebeck ertönte. Erstmals in dieser Saison gingen die Jungs nicht als Gewinner vom Feld. Zuvor entschied das Team von U17-Cheftrainer Marc Auf dem Kamp in der Niederrheinliga alle bisherigen Partien (5 Spiele, 5 Siege) für sich und war auch in der Vorbereitung und im Kreispokal mit Siegen verwöhnt.

Dabei führte unsere U17 durch Shawn Kiyau (21./59.) gleich zweimal gegen den Tabellenneunten, der selbst noch auf den ersten Saisonsieg wartete. Zahlreichen ausgelassene Chancen bestraften die Schönebecker Jungs aber kurz vor der Halbzeit (1:1) und per Strafstoß (2:2) jeweils mit dem bitteren Ausgleich..

"Es waren genügend Chancen vorhanden, wenn wir davon lediglich zwei nutzen, müssen wir uns das auch selbst ankreiden", bedauerte Auf dem Kamp, dessen Team weiterhin an der Tabellenspitze der Niederrheinliga steht.

Das NLZ-Wochenende im Überblick: U19 – VfL Bochum 0:0, SG Essen-Schönebeck – U17 2:2, FSV Duisburg II – U16 0:3, SC Paderborn – U15 1:1, U14 – Fortuna Düsseldorf 2:1, SC Paderborn – U13 1:4, U12 – Fortuna Düsseldorf 1:3, U11 – Bor. M'gladbach 3:5, U10 – SV Rhenania Hamborn (Ergebnis n.b.)

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung