• News

Budenzauber mit den Zebras beim schauinsland-reisen-cup 2019

Unsere Meidericher treten am Sonntag, 13. Januar 2019, beim Hallenturnier in Gummersbach an.

Heißer Tanz auf dem grünen Parkett! Zum sechsten Mal bittet Gummersbach in der schwalbe-Arena zum Hallenturnier. Neben den Zebras sind auch die beiden Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld und der SC Paderborn dabei, genauso wie Fortuna Köln und der 1. FC Kaan-Marienborn. Ein ganz besonderer Gast ist der FC Sheffield aus England! Der FC wer? Genau, der FC Sheffield, der älteste Fußballclub der Welt, gegründet 1857!

Schon fast „traditionell“ erfolgreich waren unsere Zebras bei den Turnieren in Gummersbach. Sprang im vergangenen Jahr nach verlorenem Neun-Meter-Schießen gegen den SV Meppen der 2. Platz heraus, holten die Meidericher 2017 den Titel. 2016 wurden die Meidericher dritter.

Im Eröffnungsspiel kommt es um 13:35 Uhr gleich zum Härtetest gegen den SC Paderborn. Spiel zwei steigt um 15:15 Uhr gegen Sheffield. Die Halbfinals beginnen um 16:15 Uhr, das Endspiel wird um 17:29 Uhr angepfiffen.

Für Cheftrainer Torsten Lieberknecht ist es die Premiere in Gummersbach. „Ich bin gespannt, wie wir uns in der Halle schlagen werden“, sagt der Chefcoach vor dem Turnier.

Auch drumherum gibt es wieder ein tolles Programm. Im Promi-Kick trifft Lukas Podolski mit seinem Team aus Top-Stars der Musik-, Sport- und Showbranche gegen die „Geissens and friends“ an; der Erlös des Turniers ist für wohltätige Organisationen bestimmt, die sich um Kinder und Jugendliche kümmern. In den ersten fünf Turnier-Auflagen kamen bereits über eine Million Euro zusammen!

Hier geht’s zur offiziellen Website des schauinsland reisen cup 2019 mit allen Ticket-Infos.