Englische Woche für die U19 – Mittwoch gegen Schalke

Für die U19 des MSV Duisburg geht es zu Saisonbeginn direkt Schlag auf Schlag: Nur wenige Tage nach dem 2:1-Auftaktsieg gegen Arminia Bielefeld, ist das Team von Cheftrainer Engin Vural am Mittwochabend, 17. August 2016, bei der Knappenschmiede des FC Schalke 04 gefordert (Anstoß 18 Uhr)

Für die U19 des MSV Duisburg geht es zu Saisonbeginn direkt Schlag auf Schlag: Nur wenige Tage nach dem 2:1-Auftaktsieg gegen Arminia Bielefeld, ist das Team von Cheftrainer Engin Vural am Mittwochabend, 17. August 2016, bei der Knappenschmiede des FC Schalke 04 gefordert (Anstoß 18 Uhr).

Die Schalker U19 startete mit einem 3:3-Unentschieden gegen Rot-Weiß Oberhausen in die A-Junioren Bundesliga und nimmt sich vor, gegen die Meidericher den ersten Dreier einzufahren. „Schalke ist nach dem Spiel gegen RWO gewarnt. Ich erwarte einen wütenden Gegner“, blickt Vural voraus, der die Stärke der Schalker besonders in der Offensive sieht. „Da müssen wir mannschaftlicher Geschlossenheit entgegenbringen. Die Rollen sind klar verteilt, wir werden mit einer großen Portion Mut und Selbstvertrauen dort hinfahren. Wir brauchen jeden Punkt für den Klassenerhalt und werden daher alles raushauen.“

Übrigens: Am Samstag, 20. August 2016, spielt dann unsere U17 gegen Schalke 04. Anstoß in Meiderich ist um 11 Uhr.

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung