• Nachwuchs Männer

NLZ: JungZebras erkämpfen sich einen Punkt gegen Bielefeld

Der U17 gelingt ein 0:0 gegen die Arminia - damit bleibt das Vasic-Team zum dritten Mal in Folge ohne Gegentor.

Am Sonntag, 13. Mai 2018, trafen die JungZebras an der Westender Straße auf Arminia Bielefeld. Nachdem sie sich im Hinspiel noch mit 0:2 geschlagen geben mussten, hielten die Duisburger nun hinten die Null und ziehen durch den Punktgewinn an Alemannia Aachen vorbei.

Zwar verzeichnete die Elf von Djuradj Vasic einige gute Chancen, nutzte diese aber nicht: „Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel. Leider haben meine Jungs die Chancen nicht genutzt in Führung zu gehen, da fehlte die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Aber ich merke, dass die Mannschaft lebt und das lässt uns an den Klassenerhalt glauben!“, gibt sich der Coach optimistisch.

Aktuell steht unsere U17 auf Rang zwölf und der Abstand auf den Nicht-Abstiegsplatz beträgt vier Zähler. Das nächste Spiel findet nach den Pfingstfeiertagen am Dienstag, 22. Mai 2018, gegen Borussia Mönchengladbach statt. Anstoß auf heimischer Platzanlage ist um 11 Uhr.