• Nachwuchs Männer

NLZ: U16 holt Turniersieg in Veen – U10 knapp hinter Mailänder Klubs

Am Pfingstwochenende standen für unsere JungZebras spannende Turniere mit attraktiven Gegnern auf dem Plan.

Am Pfingstmontag, 10.06.2019, war unsere U16 bei einem Turnier in Veen gefordert. Aus fünf Begegnungen im Modus Jeder-gegen-Jeden holten die Meidericher gegen Gastgeber Borussia Veen, Werder Bremen, SC Paderborn, Hombrucher SV sowie Fortuna Sittard aus den Niederlanden 10 Punkte – damit gelang unseren JungZebras der Turniersieg!

U11 erreicht Silberrunde bei IKK Classic Pfingstcup – U10 wird Dritter

Beim hochkarätig besetzten IKK Classic Pfingstcup, 10./11.06.2019, erreichte unsere U11 in ihrer Gruppe mit Rotterdam, Kerkrade dem Karlsruher SC sowie FC Lepa black aus Finnland den dritten Platz und qualifizierte die Meidericher für die anschließende Silberrunde.

Nachdem unsere JungZebras die Championsrunde also knapp verpassten, lief es in der Silberrunde umso besser. Dort schlugen sie im Finale die Old Boys Basel mit 4:0.

Für unsere U10 verliefen die ersten beiden Turniertage am Samstag und Sonntag nicht optimal, sodass sie den Einzug in die Championsrunde knapp verfehlte<s>n</s>. Den zweiten Teil des Pfingstcups am Montag gestalteten unsere Meidericher dafür umso erfolgreicher.

Dabei landeten unsere E-Junioren nur knapp hinter den italienischen Topklubs Inter und AC Mailand. Erst im Halbfinale mussten sie sich dem AC Mailand geschlagen geben. Das Spiel um Platz drei entschieden die Meidericher gegen Genua mit 2:0 für sich.

Mit dieser beachtlichen Leistung waren unsere E-Junioren das beste deutsche Team des Tages. Besonders hervorzuheben ist hierbei der Auftritt von unserem JungZebra Yasar, der neunmal einnetzte, 14 Torbeteiligungen aufwies und somit einen großen Anteil am erfolgreichen Turniertag hatte.