• News

Sandro Wagner wechselt zu Werder Bremen

MSV leiht Kevin Schindler bis zum Saisonende aus

Am letzten Tag der Transferperiode ist noch mal Bewegung in den MSV-Kader gekommen. Der zur Zeit verletzte Stürmer Sandro Wagner wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesligisten SV Werder Bremen. Der Münchener unterschrieb bei den Grün-Weißen einen Vertrag bis Juni 2014. „Wir haben lange um Sandro gekämpft, aber aufgrund seiner Leistungssteigerung bei uns sind mehrer Bundesligisten an ihm interessiert gewesen und somit konnten wir ihn leider nicht mehr in Duisburg halten. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft,“ sagte Sportdirektor Bruno Hübner nach den Verhandlungen mit Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs, in denen der 49-Jährige auch gleich für Ersatz sorgte. Der MSV leiht Kevin Schindler, der im Sommer seinen Kontrakt bis 2012 bei Werder verlängert hatte und gleichzeitig an den FC Augsburg ausgeliehen wurde, bis zum Saisonende aus. Schindler hat in der vergangenen Saison fünf Tore für Hansa Rostock erzielt und gab zudem elf Torvorlagen. Der 21-Jährige ist Wunschspieler von MSV- Trainer Milan Sasic, der ihn bereits vor einem Jahr verpflichten wollte.

Schindler wird morgen Vormittag zum Medizincheck in der Sportklinik Duisburg erscheinen und am Nachmittag zum ersten Mal mit den Zebras auf der Platzanlage an der Westender Straße trainieren.