• MSV-KidsClub

Pressekonferenz mit dem MSV-KidsClub – Moritz Stoppelkamp neuer Pate

Eine ganz besondere Überraschung gab es für die Kinder des MSV-KidsClub bei der großen Kinderpressekonferenz am Dienstag, 7. November 2017.

Der begeistert gesungene Zebratwist begrüßte den amtierenden Paten Tim Albutat. Und der brachte unseren sechsfachen Torschützen Moritz Stoppelkamp mit zur Kinder-Pressekonferenz in die schauinsland-reisen-arena, beide stellten sich eine knappe Stunde allen Fragen der jüngsten MSV-Fans.

Sofort war ihnen aufgefallen, dass Tim Albutat nach seiner langen Verletzungspause schon zweimal wieder auf dem Rasen stand. „Bei meiner Verletzung ist alles ganz gut verlaufen, ich bin etwas früher zur Mannschaft gestoßen, als es ursprünglich geplant war“, antwortete Albu auf die erste Frage, warum er denn schon wieder spielen durfte.

Moritz Stoppelkamp erzählte, dass er bei seinem Wechsel im Sommer gar nicht mehr wirklich die Qual der Wahl hatte und sich daher für die Rückennummer 33 entschied. Beide Zebras waren sich dann auch bei der Frage einig, was sie dem MSV denn für die Zukunft wünschen. „Viele Siege und viele Punkte, damit wir unser Ziel erreichen“, sagten die beiden im Chor.

MSV-Fan Finn zeichnete sich schon als knallharter Journalist aus, der kein Blatt vor den Mund nahm und fragte unsere Nummer 33: „Wie kann man den Elfmeter denn so hoch über das Tor schießen?“ Mit einem Schmunzeln hatte Stoppel natürlich die perfekte Antwort parat und gab Finn gleich ein Versprechen mit: „Das kann immer mal passieren … wahrscheinlich habe ich nicht genug trainiert. In Zukunft versuche ich es natürlich besser zu machen, damit du nicht mehr mit mir schimpfst.“

MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt hatte noch eine Überraschung im Gepäck und verkündete den Namenswechsel von „ZebraBande“ auf „MSV-KidsClub“. „So wissen alle direkt, dass ihr zum MSV gehört“, sagte Mohnhaupt und verteilte gleich noch brandneue T-Shirts an alle Kids.

Zum Abschluss verkündete Tim Albutat, dass sich der MSV-KidsClub ab sofort auf Moritz Stoppelkamp als neuen Paten freuen darf und überreichte ihm ein MSV-KidsClub-Shirt mit seinem Namen, ehe beide natürlich noch fleißig alle Autogrammwünsche erfüllten.

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung