• MSV-KidsClub

ZebraBanden-Weihnachtsfeier: Ein gelungener Abschluss des Jahres

Am Dienstag, 13. Dezember 2016, beendete der MSV-KidsClub ZebraBande das Jahr 2016 mit seiner Weihnachtsfeier.

Gegen 17 Uhr stürmten 57 Kinder den Businessbereich der schauinsland-reisen-arena und wurden dort von leckerem Essen und natürlich Maskottchen Ennatz begrüßt.

Pizzabrötchen, Waffeln und Popcorn waren jedoch erstmal Nebensache als Ennatz in gewohnter Manier seine Kunststücke vorführte. Er präsentierte waghalsige Purzelbäume und versuchte mit Orangen und Mandarinen zu jonglieren. Im Gegensatz zu seinen Jonglierversuchen klappte die Polonaise mit den ZebraBanden-Mitgliedern deutlich besser.

Zur Begeisterung der ZebraBande nahmen neben Maskottchen Ennatz natürlich auch MSV-Spieler und Spielerinnen die Einladung zur Weihnachtsfeier an. ZebraBanden Pate Tim Albutat brachte direkt Fabian Schnellhardt, Zsófia Rácz und Sofia Nati mit. Alle vier verteilten fleißig Autogrammkarten, unterschrieben Trikots und posierten für Fotos. Tim Albutat, in seiner wichtigen Rolle als Pate der ZebraBande, war begeistert von der Feier: „Es ist super schön, dass der Verein sowas organisiert und die Kinder zusammenbringt. So können sie zum Beispiel auch uns Spieler und Spielerinnen mal hautnah kennen lernen. Wenn die Kinder sich schon so früh mit dem Verein identifizieren, bleiben sie ihm höchstwahrscheinlich auch verbunden, wenn sie älter werden.“ Auch Zsófia Rázc, die das erste Mal bei einer ZebraBanden-Aktion dabei war, freute sich über die strahlenden Kinderaugen und hatte Spaß an dieser Aktion abseits des Fußballplatzes: „Ich finde es schön, auch etwas für die Kinder machen zu können. Wenn die Kinder Spaß haben, freue ich mich direkt mit.“

Besinnlich wurde es dann, als der nächste Gast angekündigt wurde. Entgegen lauter Forderungen nach Mark Flekken oder Zlatko Janjic, war es der Weihnachtsmann höchstpersönlich, der in der schauinsland-reisen-arena vorbei schaute. Als er die Bühne betrat, sich setze und begann aus seinem großen roten Buch vorzulesen, wurde es ganz still. Alle lauschten gespannt der weihnachtlichen Geschichte und versammelten sich schließlich begeistert um den Weihnachtsmann, als er für jeden ein kleines Geschenk aus seinem Sack zauberte. Zauberhaft war auch am Schluss der Auftritt des Künstlers Buddy Olli. Es wurde gemeinsam gesungen, getanzt und gespielt – eben zum Ende des Jahres, bei der letzten ZebraBanden-Aktion, noch einmal richtig Spaß gehabt. Das macht doch Lust auf super-zebrabandige Aktionen im neuen Jahr.

Wenn auch Du Lust auf zebrabandige Aktionen hast und zwischen sechs und dreizehn Jahren alt bist, kannst Du dich hier bei unserer ZebraBande anmelden.

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung