• News

„Eisenschädel“: Enis Hajri ist euer Zebra des Monats!

Ihr habt entschieden: Enis Hajri ist euer Zebra des Monats März.

Enis Hajri war im März auf und neben dem Platz eine Bank. Gegen den 1. FC Magdeburg hielt er „getackert“ durch, köpfte mit dem Schlusspfiff den 1:0-Siegtreffer. Tags danach zeigte er sein großes Herz und besuchte seinen schwer verletzten Magdeburger Kollegen Christian Beck im Krankenhaus. Auch beim 0:0 beim FC St. Pauli schaffte er es in die „kicker“-Elf des Tages. Ihr habt Enis mit 59,64% der Stimmen zum Zebra des Monats gewählt.

Auf Platz zwei landen mit 21,45 Prozent die zebrakids. Seit zehn Jahren kümmert sich der zebrakids e.V. aufopferungsvoll um sozial benachteiligte  Kinder in Duisburg und unserer Region, ermöglichte weit über 10.000 Kids den Besuch von MSV-Heimspielen. Aktuelles Highlight: die zebrakids-Loge in der schauinsland-reisen-arena, in der todkranken Kindern und ihren Familien ein Besuch beim MSV ermöglicht wird!

Platz drei belegt mit 18,91% der Stimmen Marina Himmighofen. "Himmi" schnürt noch einmal die Fußballschuhe für unsere MSV-Frauen! Im Sommer 2018 beendete die MSV- und FCR-Legende ihre aktive Profikarriere und ist jetzt für die letzten AFBL-Heimspiele zurück in ZebraStreifen. Direkt in der Startelf, räumte sie in den beiden 1:0-Erfolgen gegen Leverkusen und Gladbach ab.