#MSVMGV | „Unsere klare Zielvorgabe heißt: 2. Bundesliga in 2025!“

Zu Beginn 322 Mitglieder waren am Mittwoch, 3. August 2022, ins Theater am Marientor gekommen - darunter Bundestags-Präsidentin Bärbel Bas, bekennendes Zebra und um 18:04 Uhr zu Beginn mit großem Beifall wie der Trainerstab um Torsten Ziegner und der Mannschaftsrat um Moritz Stoppelkamp herzlich begrüßt.

Der Vorstandsvorsitzende Ingo Wald blickte auf eine „enttäuschende Saison in der Krise-Liga 3. Liga“, zurück, „in der wir den Worst Case verhindert haben.“ Sein Blick auf die Zukunft stellte er unter den Schlagworten „Der klare Weg“ vor. Dabei seien in der Analyse und den daraus resultierenden Maßnahmen die beiden Punkte „Auf dem Platz“ und „neben dem Platz“ wichtig.

Wald: „Unsere klare Zielvorgabe heißt: 2. Bundesliga in 2025!“ Die MSV-Mission:Wir tun mehr als andere, sind mutig und stolz, für den MSV zu spielen und zu arbeiten. Wir geben alles - auf und neben dem Platz.

Ralf Heskamp, Geschäftsführer Sport („Ich blicke lieber nach vorne als zurück), versprach: „Wir wollen wieder eine Mannschaft, die jedes Spiel gewinnen will, auch wenn das natürlich nicht immer funktionieren wird. Das Gefühl gab es in der vergangenen Saison nicht immer.“ Der Sportchef gab den Mitgliedern einen Einblick in die Strukturen und Arbeit in Meiderich - und schloss unter Beifall: „Ich glaube, dass wir jetzt gute Maßnahmen getroffen haben, die uns auf einen guten Weg bringen.“

Großes Lob gab es für die Arbeit im NLZ und das Frauenteam, das den Wiederaufstieg in die Bundesliga gepackt hat. Wald betonte unter dem Beifall des Auditoriums: „Das war nicht selbst verständlich. Das hätten wir nicht geschafft ohne die Unterstützung von Capelli.“

Umfassend: Das aktuelle Zahlenwerk, das Wald, Geschäftsführer Mohnhaupt und der stv. Vorsitzende Robert Philipps vorstellten. Wie die Zahlen aussehen und was sie bedeuten, haben wir hier in einem gesonderten Artikelzusammen gefasst.

Für Interessierte wird der MSV wie schon in den vergangenen Jahren wieder einen gesonderten Termin anbieten, in denen Mitglieder dezidiert Fragen zur finanziellen Situation stellen und erörtern können. Über diesen Termin - geplant ist der 1. September 2022 - informiert der MSV seine Mitglieder noch einmal gesondert.

Nachdem der Vorstand mit Ingo Wald, Udo Steinke, Robert Philipps und auch der Verwaltungsrat entlastet wurden, standen Neu-Wahlen an: Die Mitglieder bestätigten für den Verwaltungsrat Darius Dincklage (gewählt für 4 Jahre) und Uwe Struck (3 Jahre), neu dazu kommt Dieter Düster (2 Jahre). Ein besonderes Dankeschön ging zu seinem Abschied nach fünf Jahren als Verwaltungsrat an Christian Bürgel, der für seine „großartige Arbeit mit Herzblut“ viel Beifall (und ein MSV-Präsent) erhielt.

Im Ehrenrat verabschiedeten die Zebras mit herzlichstem Beifall den bisherigen Vorsitzenden Dieter Postulart, der seit 1955 - beginnend in seiner sportlichen Heimat, dem Turnen - in verschiedensten Funktionen für den MSV aktiv war. Als Ehrenräte wurden Herbert Bella, Martin Sprung, Arno Brinkmann, Wolfram Weber und Helmut Willmeroth gewählt, als Delegierte für den Dachverein Udo Steinke, Ingo Wald, Robert Phillips, Thomas Maaßen, Andreas Philipps, Uwe Struck, Darius Dincklage, Herbert Bella und Dieter Düster.

Abgestimmt wurde dann über den Antrag zur Ausgliederung des Frauen-Fußballs aus der MSV Duisburg GmbH & Co.KGaA in eine neu zu gründende „Frauen GmbH & Co.KGaA“. Denn, verdeutlichte Wald: „Die Teilnahme an der 1. Bundesliga der Frauen ist grundsätzlich defizitär.“ Und, so zeigte die Finanz-Bilanz, auch der Spielbetrieb in Liga zwei. Bei 23 Gegenstimmen und 27 Enthaltungen wurde der Antrag angenommen.

Der folgende Antrag „Beschluss zur Durchführung und Kapitalerhöhungen unter Verzicht auf die Mehrheit an den Kommandit-Aktien der ‚Frauen GmbH & Co.KGaA‘“ erreichte nicht die satzungsmäßig notwendige Drei-Viertel-Mehrheit.

Nach vier Stunden und 19 Minuten schloss Ingo Wald die Versammlung. Der Vorstandsvorsitzende dankte den Mitgliedern für ihre konstruktive Mitarbeit: „Wir freuen uns jetzt alle auf den Freitag: Unterstützen Sie unsere Mannschaft!“

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung