• Nachwuchs Männer

NLZ: JungZebras bei internationalen Turnieren am Ball

Die JungZebras sind über das Osterwochenende bei insgesamt drei Turnieren im Einsatz.

Osterpause in den beiden Junioren-Bundesligen – aber nicht bei allen JungZebras ist spielfreie Zeit. Die U12 ist beim Grotenburg-Cup am Samstag, 20. April 2019, am Ball.

Unser MSV ist gemeinsam mit dem Gastgeber KFC Uerdingen, Germania Ratingen, VVV Venlo, Bayer Uerdingen, Fortuna Düsseldorf, Alemannia Aachen, Bonner SC, 1. JFS Kön und der SG Wattenscheid dabei.

Internationaler Flair beim Oberrader Ostercup

Die U11 ist von Samstag bis Sonntag, beim Oberrader Ostercup im Einsatz. Das internationale Junioren-Turnier in Frankfurt/Main ist gespickt mit traditionsreichen Teams.

Neben unseren JungZebras nehmen auch unter anderem Sporting Lissabon aus Portugal, Fenerbahce Isanbul aus der Türkei oder auch Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, der FC St. Pauli und der Karlsruher SC teil.

U10 reist nach Brüssel

Die U10 ist am Ostermontag, 22. April 2019, beim großen „Brussels Football European Cup“ in der belgischen Hauptstadt am Ball! Insgesamt 56 Teams, aufgeteilt in acht Gruppen, nehmen an dem eintägigen Fußballevent teil. Die JungZebras treffen in der Gruppe H auf die belgischen Vereine Standard Lüttich, KSV Roeselare, Entité Manageoise, ROFC Stockel und den FC Jupille.