• News

Sieben Abschiede am Sonntag: Danke für eure Zeit in ZebraStreifen!

Vor dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli (Sonntag, 13.05.2018, 15:30 Uhr) verabschieden wir sieben Zebras in der schauinsland-reisen-arena.

„Leider ist es im Fußball-Geschäft so, dass sich Wege trennen“, sagt Sportdirektor Ivo Grlic. „Es tut mir persönlich für jeden Spieler leid, der uns verlässt. Jeder hat seinen ganz besonderen Anteil an der jüngeren Geschichte unseres MSV, und dafür gebührt jedem einzelnen ganz besondere Anerkennung.“ 

Verabschiedet werden beim Warm-Up vor dem Anpfiff Branimir Bajic – den wir mit euch in den kommenden Tagen noch gesondert würdigen wollen -, King Onuegbu, Nico Klotz, Daniel Zeaiter, Dan-Patrick Poggenberg, Tugi Erat und Marius Krüger.

„Sie sind mit uns durch dick und dünn gegangen, haben tolle Siege mit dem Team und den Fans gefeiert – aber vor allem: sie sind nach Niederlagen immer wieder aufgestanden!“, bedankt sich Grlic. „Auch wenn ein Abschied immer mit Schmerz verbunden und nicht leicht ist: ihr seid immer herzlich bei uns Willkommen.“

Klar ist aber auch: wir sagen nicht nur danke, liebe Zebras, wir wünschen euch auch für eure sportliche, vor allem aber persönliche Zukunft mit euren Familien viel Glück & Erfolg!