• Ticketinfo

So läuft der VVK für Köln und Magdeburg

Für unsere beiden Heimspiele gegen den 1. FC Magdeburg und den 1. FC Köln gibt es besondere Vorverkaufs-Abläufe.

Tickets für die Begegnung mit dem 1. FC Magdeburg sind seit Freitag, 15. Februar 2019 erhältlich. Fans des MSV können Eintrittskarten nur in den beiden ZebraShops und allen bekannten Vorverkaufsstellen erwerben. Einen Online-Verkauf gibt es für diese Begegnung nicht.

Mitglieder des MSV können zudem unter Angabe ihrer Mitgliedsnummer Eintrittskarten für die Begegnung mit dem Team von der Elbe über die Ticket Line 01806–190203 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) ordern.

Köln: Exklusiver VVK für MSV-Mitglieder und Dauerkarteninhaber

Für das Derby mit dem 1. FC Köln startet der Vorverkauf in Duisburg am Donnerstag, 21. Februar 2019. Zunächst haben Mitglieder des MSV sowie Dauerkarteninhaber der Zebras für die aktuelle Zweitliga-Saison 2018/19 Vorkaufsrecht. Sie können Eintrittskarten nur in den beiden ZebraShops sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen erwerben. Einen Online-Verkauf gibt es für diese Begegnung nicht.

Mitglieder des MSV können zudem unter Angabe ihrer Mitgliedsnummer Eintrittskarten für die Begegnung mit dem Team aus der Domstadt über die Ticket Line 01806–190203 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) ordern. 

Bitte beachtet: Sitzplätze kosten für diese Begegnung vier Euro mehr als die normalen Preise, Stehplätze kosten zwei Euro mehr.

Sollte es nach Beendigung des exklusiven VVK noch einen freien Verkauf geben, informiert der MSV darüber gesondert.

Der 1. FC Köln hat für die Gäste-Blöcke Q, R und S ein Kontingent von insgesamt 3.108 Karten erhalten. Auch für diese Begegnung gibt es für die Gäste keine Tageskasse.

Das Heimspiel des MSV gegen den 1. FC Magdeburg wird am Freitag, 1. März 2019, um 18:30 Uhr in der schauinsland-reisen-arena angepfiffen. Das Derby zwischen den Zebras und den Geißböcken startet am Sonntag, 17. März 2019, um 13:30 Uhr.