• News

„Groß und wuchtig, jung und hungrig“: Zebras verpflichten Borys Tashchy

Der MSV Duisburg hat Stürmer Borys Tashchy verpflichtet. Der 23-Jährige kommt vom VfB Stuttgart und unterschreibt für zwei Jahre plus Option.

„Mit Borys“, erklärt Sportdirektor Ivo Grlic, „haben wir den Stürmer gefunden, der unserem Anforderungsprofil entspricht: groß und wuchtig, jung und hungrig. Er kennt Deutschland, spricht die Sprache und wird so schnell ins Team und den Verein finden. Wir freuen uns, dass er zu uns kommt.“

„Borys Tashchy bringt technisch alles mit, was ein Top-Stürmer braucht“, sagt Trainer Ilia Gruev über den Neuzugang. „Er ist schnell und verfügt mit seiner Größe über eine entsprechende Präsenz im Strafraum. Wir haben für unsere Offensive nach einem Typen wie Boris gesucht und ich freue mich sehr, dass er sich für den MSV entschieden hat. Ich bin sicher, er wird in Duisburg schnell Fuß fassen und der Mannschaft mit seiner Dynamik weiterhelfen."

„In erste Linie will ich dem Team helfen, die Klasse zu halten und dabei den Fans Fußball zu zeigen, mit sie zufrieden sind. Ich bin zu 1902 % für den MSV bereit!“, verdeutlicht Tashchy. „Wir hatten sehr gute Gespräche, Duisburg passt. Ich freue mich, dass es geklappt hat“,

Tashchy, der in ZebraStreifen die Rückennummer 24 tragen wird, war im Oktober 2014 zur U23 des VfB gewechselt kommen und erzielt in 42 Drittligaspielen neun Tore. Zudem kam er bereits neun Mal in der Ersten Bundesliga und fünf Mal in der 2. Bundesliga für die Schwaben zum Einsatz. Seit Februar war der 59malige Junioren-Nationalspieler der Ukraine zum tschechischen Erstligisten Zbrojovka Brünn ausgeliehen und traf bei zwölf Einsätzen zweimal.

Tashchy hat bereits am Dienstag, 4. Juli 2017, die Reise mit dem MSV ins Trainingslager nach Sankt Johann in Tirol angetreten.
 
Das ist Borys Tashchy
Geburtsdatum: 26.07.1993
Geburtsort: Odessa
Größe: 1,92 m
Position: Angriff
Nationalität: Ukraine / Bulgarien
Bisherige Vereine: FC Zbrojovka Brünn, VfB Stuttgart, Dynamo Moskau, Howerla Uschhorod, Tschernomorez Odessa, Dynamo Moskau
Länderspiele: 59 für Ukraine U16 bis U21