Schnell, drahtig, starker Charakter: Arne Sicker kommt zum MSV

Die Zebras haben Arne Sicker bis zum Ende der Saison 2021/22 verpflichtet. Der Verteidiger kommt von Holstein Kiel.

Drei Spiele im Zweitliga-Team der Norddeutschen, 18 Einsätze in der Regionalliga-U23 – der erst 22-Jährige will nach insgesamt zehn Jahren Jugend- und Seniorenfußball bei Holstein jetzt mit den Zebras die 3. Liga in Angriff nehmen.

„Arne wurde in Kiel als Linksverteidiger taktisch gut ausgebildet. Mir gefällt seine drahtige Art, das hat Potenzial“, sagt Trainer Torsten Lieberknecht über den Neuzugang, dem 2017 mit den Norddeutschen der Aufstieg in die 2. Bundelsiga gelang.

Sportdirektor Ivo Grlic hebt ebenfalls „seine extreme Geschwindigkeit“ hervor, verdeutlicht: „Arne hat einen starken Charakter und will sich und uns beweisen, dass er mit dem MSV für den Schritt in die 3. Liga bereit ist. Die Betonung liegt dabei durchaus auf dem ‚für uns‘, denn er hat auch andere, interessante Möglichkeiten gehabt.“

„Duisburg ist für mich die erste Station außerhalb meiner Heimat. Das ist schon eine Herausforderung“, schmunzelt Sicker. „Es gab für mich mehrere Möglichkeiten - aber ich wollte genau diese Herausforderung in Duisburg und will gemeinsam mit dem MSV eine gute Zeit haben!“

Das ist Arne Sicker

Geburtsdatum: 17.04.1997

Geburtsort: Eckernförde

Größe: 1,84 m

Gewicht: 67 kg

Bisherige Vereine: Holstein Kiel, FT Eider Büdelsorf, Barkelsbyer SV

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung