ZAC’s Apple-Tree-Projekt: Die MSV-Flagge in Tansania!

Das Apple-Tree-Project der Fans des MSV Duisburg über den ZAC e.V., der ein Kinderdorf in Tansania bauen wird, hat seinen (vorläufigen) Abschluss gefunden.

Insgesamt wurden so im tansanischen Lutindi Dank der Zebra-Spenden 75 Apfelbäume verschiedener Sorten angebaut, die dort für die Menschen eine wichtige Nahrungsergänzungsquelle bieten.

Mittlerweile ist auch ein weiträumig angelegter Zaun um das Anbau-Areal zum Schutz gegen Tierverbiss fertiggestellt. Ein stabiles Metalltor gewährt Zutritt zum Apfelbaum-Feld - alles finanziert von unseren Fans.

Teil des Apfelbaum-Feldes ist auch ein „MSV-Legenden-Bereich“, in dem die Fans einzelne Bäume mit Namensschild ihren persönlichen MSV-Legenden aus den unterschiedlichsten Spielzeiten gewidmet haben.

Der  ZAC e.V. hatte versprochen, dass dafür auf dem Feld inmitten der Legendenbäume die MSV-Fahne wehen wird - Versprechen eingelöst!

Sogar der District-Manager aus Korogwe  - vergleichbar mit einem Landrat bei uns . hat es sich nicht nehmen lassen, zur offiziellen Einweihung (in kleinem Rahmen wegen der auch dort vorherrschenden Corona-Problematik) zu kommen.

Gut sichtbar weht die Fahne unseres MSV Duisburg nun inmitten der Usambara-Berge Tansanias.

Alle Infos über die Zebras Active Community e.V. gibt's unter www.zac-ev.com.

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung