• Frauen

Trainingsstart der MSV-Frauen: Haršányová kehrt zurück!

Die slowakische Abwehrspielerin Lucia Haršányová verstärkt die Zebras in der Winterpause.

Die MSV-Frauen haben am Dienstag, 8. Januar 2019, den Trainingsbetrieb zur Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen.

Neben der kanadischen Defensivspielerin Myia Wilkes dürfen sich alle Zebra-Fans auf einen weiteren Winterneuzugang und gleichzeitig eine alte Bekannte freuen. Die slowakische Nationalverteidigerin Lucia Haršányová kehrt nach nur einem halben Jahr zurück in den ZebraStall. Im Sommer wechselte die 28-Jährige zum ASD AGSM Verona CF und absolvierte acht Ligaspiele in der höchsten italienischen Liga der Serie-A. 

Zuvor war die Abwehrspielerin maßgeblich am Klassenerhalt der Zebras in der Vorsaison 2017/2018 beteiligt – traf sogar zweimal in 20 AFBL-Partien. Sie bleibt zunächst bis zum Saisonende 2018/2019. „Es ist sehr schön, dass die Tür des Vereins für mich immer offen war und ich bin froh, wieder hier zu sein“, erklärt die Rückkehrerin, die erst am Freitag vorerst ins Teamtraining einsteigt – aber vom 14. Januar bis 23. Januar im Trainingslager der slowakischen Nationalmannschaft aktiv ist. Dort stehen zwei Testspiele gegen die Türkei (19. und 23. Januar) auf dem Programm.

„Wir freuen uns, mit Lucia eine Spielerin gewonnen zu haben, die den Verein und das Umfeld bereits bestens kennt. Mit ihren guten Leistungen in der vergangenen Saison hat sie dazu beigetragen, dass wir am Ende den Klassenerhalt feiern konnten. Durch sie bekommen wir mehr Optionen in der Defensive und erhoffen uns dadurch mehr Stabilität", betont Cheftrainer Thomas Gerstner.

Willkommen zurück, liebe Lucia! :-)

Das ist Lucia Haršányová

Geburtstag: 27. August 1990

Größe: 1,78 m

Geburtsort: Trnava

Position: Abwehr

Bisherige Vereine: ASD AGSM Verona CF, MSV Duisburg , FC Neunkirch,  SV Neulengbach, Slovan Bratislava, Skloplast Trnava

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung