• Nachwuchs Frauen

U17-Mädchen schlagen Konkurrenten Bochum

An diesem Osterwochenende traten nur die B-Juniorinnen des MSV in einem Pflichtspiel an - und gewannen 2:0 (0:0) beim VfL Bochum.

Noch am Samstag, 15. April, trennten den VfL und den MSV nur ein Punkt in der Tabelle; nach dem Sieg von Angelika Kirschs Team an der Castroper Straße sind es vier. Spielentscheidendes passierte erst in den letzten zehn Minuten: Zunächst war es Kira Schuster (72.), dann kurz vor Abpfiff Lynn Bille Sommer (79.), die mit ihren Treffern für den Sieg sorgten. Bei nunmehr zwei verbleibenden Spielen beträgt der Abstand der Zebras zum Abstiegsplatz drei Punkte. 

U16-Mädchen beim Istria Cup in Kroatien am Start

Für Cheftrainer Niklas Seeger und seine Mannschaft war dieses Wochenende der Abschluss einer Reise an die Adria-Küste. Die Gruppenspiele des Istria Cups in Medulin, Kroatien, starteten am Freitagmittag. Mit einem beachtlichen Torverhältnis von 13:1 zogen die JungZebras ins Halbfinale ein, wo sie sich der SpVgg Attenkirchen geschlagen geben mussten. Das kleine Finale um Platz drei gewannen sie sicher mit 4:2 gegen ZNK Istra 1961 Pula (Kroatien).