Zebras gegen Darmstadt: „Habe von der Mannschaft Signale gesehen“

Unsere Meidericher empfangen am Freitag, 1. Februar 2019, um 18:30 Uhr den SV Darmstadt in der schauinsland-reisen-arena.

Trotz der 1:2-Niederlage im Revierderby gegen Bochum blickt MSV-Cheftrainer Torsten Lieberknecht positiv auf die Aufgabe gegen den SV Darmstadt vor heimischer Kulisse.

„Fakt ist, dass wir schon einmal auf diesem Tabellenplatz standen und uns dann nach oben gekämpft haben, das wird uns auch noch einmal gelingen. Ich habe von der Mannschaft auch Signale außerhalb des Platzes gesehen. Sie nehmen sich der Situation an und sie wollen definitiv jedes Spiel mit der nötigen Konsequenz angehen. In Bochum haben wir uns eine Reihe an Torchancen herausgespielt, das war schon ein Unterschied zu den Partien davor.“

Für die Zebras ist es der Heimspielauftakt im neuen Jahr! Zudem wird der neu verlegte Rasen erstmals unter dem neuen Flutlicht erstrahlen. Alle Infos findet ihr hier.

„Ich freue mich immer auf Heimspiele und sie sollen eher eine Freude als eine Last sein. Das versuche ich den Jungs auch mitzugeben. Es ist immer unangenehm, gegen Darmstadt zu spielen. Wenn man sie spielen lässt, können sie auch fußballerisch überzeugen. Sie sind ein unangenehmer und giftiger Gegner, aber das wollen wir morgen auch sein“, betont Lieberknecht.

 Was Torsten Lieberknecht im ZebraTV-Video sagt, seht ihr hier.

PERSONAL Beim Kontroll-MRT von Joe Baffoe hat sich leider eine größere Verletzung herausgestellt. Er fehlt den Zebras wie Boris Tashchy mit einer Sehnenverletzung. Basti Neumann (Hüft-OP) und Christian Gartner (Kreuzbandriss) befinden sich in der Reha. Andy Wiegel muss nach seiner fünften Gelben in Bochum für das Darmstadt-Match passen. Dagegen sind die zuletzt Gelb-gesperrten Stanislav Iljutcenko und John Verhoek wieder mit dabei.

GEGNER Zum Start in das neue Kalenderjahr bezwang der SV Darmstadt den FC St. Pauli vor heimischer Kulisse mit 2:1 nach 0:1-Rückstand. Damit beendeten die Lilien eine Sieglos-Serie von insgesamt sechs Spielen in Folge. Mit 22 Zählern steht das Team von Cheftrainer Dirk Schuster gefestigt auf Rang 13. Das Hinspiel gewannen die Hessen gegen unsere Zebras mit 3:0.

RÜCKBLICK Schnee und eisige Temperaturen? Das kennen wir noch aus der Vorsaison bei unserem Gastauftritt in Darmstadt! Vor fast auf den Tag genau einem Jahr am Sonntag, 4. Februar 2018, trotzten unsere Meidericher Jungs den Witterungsbedingungen und gewannen mit 2:1 bei den Lilien. Ahmet Engin (17.) und Stanislav Iljutcenko (85.) trafen in ZebraStreifen zum Auswärtsdreier. 

SCHIEDSRICHTER der Begegnung ist Thorben Siewer aus Olpe (Nordrhein-Westfalen). Der Controller ist seit 2011 DFB-Unparteiischer und leitete zuletzt am 11. Spieltag, beim 1:1 in Ingolstadt, eine Partie unserer Zebras. An den Seitenlinien assistieren Mitja Stegemann (Bonn) und Fabian Maibaum (Hagen). 4. Offizieller ist Dominik Jolk (Köln).

FANS Der MSV erwartet 12.000 Zuschauer. Die schauinsland-reisen-arena öffnet um 17 Uhr ihre Tore. Unser Stadionsprecher Stefan Leiwen begrüßt gegen die Hessen wieder ein Ex-Zebra an seiner Seite. Peter Közle ist am Freitag Co-Moderator. Beide führen vor, während und nach dem Spiel durch das Programm. Alle Infos zum Spieltag gibt’s hier.

TICKET-HINWEIS TRIBÜNEN-DACH Zuschauer, die eine Eintrittskarte für den Unterrang der schauinsland-reisen-Tribüne (Gegengerade) erworben haben (gleich, ob Dauer- oder Tageskarte), können angesichts der im vorderen Bereich fehlenden Dachplatten kostenlos bei freier Platzwahl im Oberrang Gegengerade in den Blöcken 13 bis 16 Platz nehmen. Diese Regelung gilt vorerst für die beiden folgenden Spiele gegen Darmstadt 98 und den SC Paderborn.

WWW & CO Wie immer sind wir am Heim-Spieltag für euch auf Facebook, Twitter, Instagram und im Live-Ticker auf msv-duisburg.de und in der MSV-App am Ball. ZebraFM powered by FC Innenhafen ist für alle die, die es nicht in die schauinsland-reisen-arena schaffen, live am Mikro. Nach dem Match gibt es auf msv-duisburg.de den Spielbericht und die Stimmen.

Mitglied werden

Jetzt Streifen Zeigen!
Leben. Liebe. Leidenschaft. MSV

Zur Anmeldung